Fossile Energie ist der Sammelbegriff für Energierohstoffe, die in der Erde lagern und sich vor vielen Millionen Jahren aus tierischen und pflanzlichen Resten gebildet haben (z.B. Torf, Kohle, Erdöl und Erdgas).
   

Da es Jahrmillionen dauert, bis sich durch Pressung unter extrem hohen Druck und unter hohen Temperaturen fossile Energien aus Biomasse bilden, entstehen - bezogen auf für die Menschheit relevante Zeiträume - keine neuen fossilen Energien.

Fossile Energien
Im Gegensatz zu Erneuerbaren Energien sind fossile Energien also begrenzt. Die Angaben zu Reichweiten verschiedener fossiler Energien variieren stark je nach Annahmen über die Entwicklung von Nachfrage und Angebot sowie noch nicht entdeckter Lagerstätten. Bei Verknappung des Angebotes wird der Preis steigen.
       
Stöver GmbH - Hauptstraße 42 - 21709 Himmelpforten - Telefon (0 41 44) 21 99-0 - Telefax (0 41 44) 21 99 99 - info@stoever.com
IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG